Jugend

Derzeit kein Kurs, bei interesse bitte melden 

Training in der Kleinschwimhalle Schmiden

Jeden Samstag von 16.00 bis 18.00 Uhr mit folgenden Schwerpunkten:

– Gerätetraining
– Apnoetraining
– Schwimmen und Schnorcheln
– viele Spiele im und unter Wasser

Mit dem Ziel folgende Kurse zu Meistern:

Scuba Diver

Junior Open Water Diver

 

Kursdaten:

Ab einem Alter von 10 Jahren Scuba Diver
Ab einem Alter von 12 Jahren Junior Open Water Diver

4 – 5 Theorieeinheiten je 2 Stunden (samstags von 14.00 bis 16.00 Uhr)
8 – 10 Praxiseinheiten im Hallenbad je 2 Stunden (sam. von 16.00 bis 18.00 Uhr)

2 Freigewässertauchgänge bei Scuba Diver
4 Freigewässertauchgänge bei Junior Open Water Diver
Ende des Kurses nach den Freigewässertauchgängen

Lehrmaterial:
SSI Open Water Diver Premier Kit
Lehrbuch, Logbuch, Tauchtabelle, Abnahmekarte, DVD, Tasche

Inhalt des Kurses:

– Die Tauchausrüstung
– Handhabung der Tauchausrüstung
– Pflege der Ausrüstung und Zubehör
– Atmung unter Wasser
– Anpassung an die Unterwasserwelt
– Abstiegs- und Aufstiegsverhalten
– Folgen der Pressluftatmung
– Folgen der Einwirkung des erhöhten Drucks
– Was passiert in unserem Körper
– Physikalische Auswirkungen und Zusammenhänge
– Die Tauchtabelle und Ihre Handhabung
– Lebensraum See und Ozean
– Der Taucher und das Meer (Umwaltaspekte)
– Tauchgangsplanung und Durchführung

Ablauf des Kurses:

In den Theorieeinheiten lernst du Schritt für Schritt wie eine Tauchausrüstung funktioniert und wie man mit dieser unter Wasser umgeht. Physik und Medizin sind wesentliche Inhalte des Kurses. Mit der Tauchtabelle wirst du Deinen Tauchgang selbst und sicher planen lernen. Zu Beginn eines jeden Kurses hast du das entsprechende Kapitel Zuhause auf der DVD abgeschaut und wir besprechen die offenen Fragen zum Video. Gemeinsam arbeiten wir dann das entsprechende Kapitel im Lehrbuch durch. Bis zum nächsten Theorieunterricht bekommst du Hausaufgaben mit, die du im Übungsbuch ausfüllen musst. Im Anschluss an den Theorieunterricht gehen wir dann ins Hallenbad und werden das frisch erlernte Wissen gleich praktisch umsetzen. Zu Hause kannst du dann im Lehrbuch noch einmal alles nachlesen und die DVD so oft anschauen wie du willst. Wenn alle Kapitel durchgearbeitet sind, musst du Dein Wissen in einem schriftlichen Test unter Beweis stellen. Aber keine Angst, du wirst von mir bestens darauf vorbereitet. Sehr gut ist es, wenn Dir Deine Eltern beim Lernen helfen. So können Sie Dir vieles gleich erklären. Noch besser aber ist es, wenn Deine Eltern auch gleich einen Tauchkurs machen, dann kannst Du nämlich im Urlaub mit Papa oder Mama Tauchen gehen. Mit dem Junior Open Water Diver bekommst einen Tauchschein der Weltweit anerkannt ist. Jetzt kannst du überall auf der Welt zusammen mit einem anderen ausgebildeten Taucher Tauchen gehen. Ab einem Alter von 15 Jahren kann dann der Junior-Tauchschein in den Erwachsenen Tauchschein umgeschrieben werden.

Ein offenes Wort an alle Eltern:

Der OWD Tauchschein kann zwar ab einem Alter von 12 Jahren gemacht werden, der Inhalt entspricht aber genau dem der Erwachsenen. Bei dem Scuba Diver sind die schwierigen Inhalte des Kurses weggelassen und die Theorie und auch die schriftliche Prüfung ist viel leichter. Je nach der Lernfähigkeit Ihres Kindes ist es vielleicht sinnvoll, noch ein oder zwei Jahr länger zu warten. Ist Ihr Kind mit dem Lernstoff überfordert, wird es die Lust am Tauchen mit Sicherheit verlieren. Drängen Sie es nicht, und arbeiten Sie das Buch gemeinsam durch. Dann klappt es auch mit der Prüfung.

Tauchtauglichkeitsuntersuchung:

Vor den Freigewässertauchgängen und dem Tauchturm in Esslingen muss ein ärztliches Attest vorgelegt werden, in dem die Tauchtauglichkeit bestätigt wird. Die Ärzte verlangen hierfür Gebühren zwischen 0,– und 50,– Euro je nach Umfang der Untersuchungen.

Mehr Informationen finden Sie als Download